Regina Naumann

Regina Naumann

Tätigkeitsschwerpunkte
  • Miet-, Wohnungseigentums (WEG)- und Pachtrecht
  • Arbeitsrecht
  • Kapitalanlagerecht
Lebenslauf
  • 1964 in Northeim geboren
  • 1983 Abitur am Gymnasium Corvinianum in Northeim
  • Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen, Abschluss im Jahr 1991 mit Prädikatsexamen
  • 1991 bis 1994 Referendariat beim Landgericht Kassel mit Wahlstation beim OLG Frankfurt – Zivilsenate in Kassel
  • Nach dem 2. Staatsexamen 5 Jahre angestellte Rechtsanwältin in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei, dort befasst mit der Beratung eines bundesweit tätigen Bank- Finanz- und Versicherungskonzerns mit:
  1. Arbeitsschwerpunkt im Gesellschafts- und Kapitalanlagerecht,
  2. der Durchführung von Aktienemissionen und Kapitalerhöhungen nicht börsennotierter Aktiengesellschaften,
  3. der Prospektierung innovativer und steuerbegünstigter Kapitalanlagen sowie
  4. der rechtlichen Begutachtung von Emissionsprospekten im Hinblick auf haftungsrechtliche Gesichtspunkte
  5. der rechtlichen Beratung und Durchführung von Unternehmensumwandlungen (Verschmelzungen, Spaltungen, Ausgliederungen) nebst Erstellung der Umwandlungsverträge und –berichte,
  6. der Erstellung von aktienrechtlichen Unternehmensverträgen sowie Unternehmensvertragsberichten gemäß § 293a Aktiengesetz,
  7. der Vorbereitung und Durchführung von Hauptversammlungen/Gesellschaftsversammlungen und
  8. Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen.
  • Im Juli 2001 Gründung der Kanzlei Naumer & Naumann zusammen mit dem Kollegen Rechtsanwalt Jürgen Naumer, dort mit:
  1. dem Schwerpunkt Kapitalanlagerecht und der Fortführung des umfangreichen Beratungsmandates des bundesweit tätigen Bank- Finanz- und Versicherungskonzerns und zusätzlich Übernahme der gerichtlichen Vertretung der Konzerngesellschaften
  2. darüber hinaus gerichtliche und außergerichtliche Vertretung von Mandanten auf den Gebieten der Prospekthaftung
  3. Mietrecht (Berechtigung von Betriebskosten, Räumungsklagen)
  4. Arbeitsrecht (Vergütungsvereinbarungen, Berechtigung von Kündigungen, Zeugnisgestaltung)
  5. umfassende Interessenvertretung im Vertriebsrecht, insbesondere zu Fragen der Haftung des Anlagevermittlers aus Auskunfts- bzw. Beratungsvertrag, zu Provisionsansprüchen des Vermittlers und zu Ausgleichsansprüchen gemäß § 89 b HGB
  6. daneben allgemeine zivilrechtliche Mandate, u.a. im
  7. Erbrecht (Geltendmachung bzw. Abwehr von Pflichtteilsansprüchen)
  8. Werkvertragsrecht (Werkmängel)
  9. Immobilienrecht (Erwerb von Wohneigentum als Kapitalanlage)
Allgemeines
  • Zulassung als Rechtsanwältin beim Amtsgericht und Landgericht Göttingen seit 1995
  • Zulassung als Rechtsanwältin beim Oberlandesgericht Braunschweig seit Juli 2002
  • Vertretungsberechtigt bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten
  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins
Deutscher Anwaltverein
RAin Regina Naumann
  • Fortbildung 2
  • Fortbildung im Miet- und WEG-Recht 2011
  • Fortbildungsbescheinigung im Mietrecht Regina Naumann 2012
  • Fortbildunsgbestätigung Mietrecht 2013
Naumer & Naumann | Geiststr. 11 | 37073 Göttingen | 0551 4886128 |
RSS / Atom | HTML 5 | CSS 3.0 | 508 | Konzept und Realisation: goetext.de